HOME

NEXT:

Project “Gamelan” (Nov/Dec 2019) Bali (Indonesia)

latest projects

Mit Perkussionistin Lin Chen und Komponistin Jelena Dabic „Wenn Du das Universum verstehen willst, dann denke in Kategorien wie Energie, Frequenz und Vibration.“ Unter dieses Motto von Erfinder Nikola Tesla haben die beiden Hamburger Künstlerinnen Lin Chen und Jelena Dabic das erste November-AfterWork gestellt. Ihre Performance lockt die Wahrnehmung mit allen Sinnen, um in Klängen, Farben und Düften den Gedanken Raum zu geben und unter der Vibration von Perkussionsinstrumenten die Energie zwischen Künstlerinnen und Publikum freizusetzen.

Mit Perkussionistin Lin Chen und Komponistin Jelena Dabic
„Wenn Du das Universum verstehen willst, dann denke in Kategorien wie Energie, Frequenz und Vibration.“ Unter dieses Motto von Erfinder Nikola Tesla haben die beiden Hamburger Künstlerinnen Lin Chen und Jelena Dabic das erste November-AfterWork gestellt. Ihre Performance lockt die Wahrnehmung mit allen Sinnen, um in Klängen, Farben und Düften den Gedanken Raum zu geben und unter der Vibration von Perkussionsinstrumenten die Energie zwischen Künstlerinnen und Publikum freizusetzen.

RITUAL #1: Limpia

short preview

about

About

Jelena Dabić is a composer, based in Hamburg (Germany). Her compositions employ a modern musical idiom, but use very vivid and descriptive processes that make her music very comprehensible. Ethnic musical characteristics and other subtle elements effectively employed beneath the music’s surface are defining for her music and make it recognizable as “her” music.

biography

Works

Her catalogue of compositions includes several solo, chamber and orchestral works as well as an opera and in recent years her music has been performed in Europe and Asia. Her latest works reveal, amongst other qualities, a strong interest in the theatrical aspects of music

works

Media

watch and listen!

Media

past projects

silk_road_reloaded



Nihon no kokei